EN DE FR     Menu  
AMIGOS !
Projekte
mitfinanzieren
Konzept:
AMIGOS!
Wahl-
programm
Don-Pedro-
  Kommission  
wahre
Absicht
 
 
 
 
ami7.com        AMIGO-PARTEI i.Gr.        ok @ ami7.com
  andere
 Sites :
Freiheit
und Zivilisation  
Publi-Media
  Recht+Wirtsch.    
LIBRA
vox7.com Politik
TERRA UNIKA S.e.V.
 uno7.com   sei edel 
Humor weltweit
        hum7.com       
 
 
 
Abschlussbericht der DON PEDRO Kommission
zur endgültigen Abschaffung der Arbeitslosigkeit in Deutschland


Auszug aus dem Reform-Programm
,,Buch der tieferen Wahrheit'' der
AMIGO-PARTEI i.Gr. ami7.com
und ihrer unfehlbaren Experten.



Wenn Sie diese Datei .htm rasch an mindestens 10 andere Mailadressen weitersenden, helfen Sie, dass der Text seinen Zweck erfüllt im Kampf gegen Massenarbeitslosigkeit.

Denn wenn auch nur jeder Dritte an 10 andere sendet, erreicht der Text bald praktisch alle Internet-Teilnehmer im deutschsprachigen Raum, und die Aufgabe ist geschafft: Die Bürger gegen wirtschaftstheoretisch überwiegend nicht gedeckte rasch formulierte Rezepte wie dieses zu impfen.

Dieser Text kann frei verbreitet werden. Auch Druck ist genehmigt, beispielsweise durch die Tagespresse.

Die jeweils neueste Fassung finden Sie hier:      http://ami7.com/vescoma-de.htm = Don Pedro Kommission

Wenn Sie wollen, dass der Autor weiterhin die Debatte um die Arbeitslosigkeit mit derart richtungweisenden Vorschlägen bereichert, so stacheln Sie ihn bitte an durch ein kleines Anerkennungshonorer von 20 €. Näheres:
     http://aha7.com/ppp-de/vescoms-de.htm

Dieser Text wurde ferner angeboten durch den monatlichen Infobrief INTELLOG, Ausgabe 20. August 2002.

Abonnement von INTELLOG und anderen fachlichen und kritischen Infobriefen:
     http://aaazzz.com/inf-de = Kostenlos-Abo, mehrere Briefe, Sprachen FR DE EN .


Einverstanden? - Dann Ihre Ernennungsurkunde - 12 Monate - zum ,,Ehren-Amigo der Amigos'' abrufen, der dezent einladende vielsagende Wandschmuck, der in keinem modernen Büro fehlen darf. Nur 100 €. Sofort abrufen:   ok @ ami7.com
Alle werden Sie lieben. Nichts fördert Geschäfte besser als das dezente Bekenntnis zum Amigo-Ideal, zur Ideologie des Amigismus, zur Herrschaftsform der Filzokratie.
- - Analysiert auf:    vox7.com/
Abschlussbericht der DON PEDRO Kommission
zur endgültigen Abschaffung der Arbeitslosigkeit in Deutschland



Die Ich-Superstar-AG mit Börsennotierung in Frankfurt.
0,8 Millionen Schwarzarbeiter bald jede Woche in den Börsenteilen der Finanzpresse.

Alle Schwarzarbeiter haben sich durch eine zu beschließende gesetzliche Anordnung zur Registrierung anzumelden, wodurch sie Straffreiheit für bisherige Schwarzarbeit erreichen. Sie werden sodann zu Ich-Superstar-AGs durch ein Zusatzgesetz zum Aktiengesetz.

Das gibt Arbeit für angenommene 0,8 Millionen bisherige hauptberufliche Schwarzarbeiter unter den Arbeitslosen und Sozialhilfeempfängern.

Den ''Schwarz''-Arbeitern wird erlaubt, weiterhin steuerfrei zu arbeiten.
Der erste Unterschied ist aber: Sie sind ab jetzt registriert und steigen damit sozial auf zum ''staatlich akkreditierten Grauarbeiter''. Sie unterliegen sodann einer Zwangsmitgliedschaft im Bundesverband der Grauarbeiter e.V., der ihre berufsständischen Grauarbeiter-Interessen vertreten wird. Die Jahresgebühr von 2000 € pro Person wird aus dem Bundeshaushalt getragen.

Der zweite eklatant neuernde Fortschritt ist, dass man den bisherigen Schwarzarbeitern den fehlenden Beitrag zu den Sozialkassen nicht mehr vorwirft, sondern nachwirft, also schenkt. Sozialabgaben werden ab jetzt aus den öffentlichen Kassen zugeschossen.

Der soziale Besitzstand der Schwarzarbeiter, die Steuerlosigkeit:
Sie wird beim neuen Status der Grauarbeiter nicht angetastet. Der einzige Unterschied ist, das dies nun nicht mehr als Straftat, sonders als gemeinnützig interpretiert wird. Also eine weitere unterdrückte Minderheit, die aus dem Schatten ihrer sozialen Isolierung ins Licht der Gesellschaft zurückkehren darf, das Ende von Jahrzehnten der toleranzlosen Stigmatisierung der Schwarzarbeiter, die noch in Rechtsverordnungen der Nazizeit ihre Wurzeln hatte.

Resultat ist eine wundersame Metamorphose vom Bengel zum Engel.
Hierdurch sollen Schwarzarbeiter dem fundierten Politiker-Anliegen nachkommen, die zu Unrecht belegten Plätze in der Arbeitslosenstatistik zu räumen. Das Anliegen der Politiker, die nächste Wahl zu gewinnen, ist zugestandenermaßen das Hauptinteresse hierbei, aber wird als noch legitim von der Kommission gebilligt. Die Mehrbelastung des Steuerzahlers hieraus ist nicht unverhältnismäßig in Relation zu diesem dringenden Allgemeinwohl-Interesse und ist also unschädlich.

Finanziert wird das Konzept durch die Ankurbelungseffekte der Wirtschaft.
Da die Schwarzarbeiter nicht mehr genötigt sind, den größten Teil der Einnahmen auf Schweizer Bankkonten zu verstecken, werden sie es ausgeben. Das stimuliert die Wirtschaft, also die Steuereinnahmen.

Die Cent-Börse mit Staatsgarantie:
Bürger können über eine Cent-Börse mit Staatsgarantie in diese ICH-Superstar-AGs investieren und Verluste steuerlich abschreiben. Man kann also in ''seinen'' Schwarzabeiter ''investieren'': Die ICH-AG kriegt das Geld, der Kunde kriegt die Arbeit und wertlose Aktien. Das Geld ist weg. Also ist alles so, wie auch die richtigen Börsen es vorsehen. Nur hat man bei den richtigen Börsen dann nur noch das Nachsehen, hier hat man außerdem die Arbeit und die Steuervorteile - ein attraktives neues diversifizierendes Investment-Derivative für Bank und Börse.

Die vielerörterten Regeln der letzten Jahre zur Abschaffung von ''Scheinselbständigkeit'' werden ersatzlos gestrichen, da ohnehin rechtsfehlerhaft. Alle gegen ihren Willen in Anstellungsverhältnisse Hineingezwungenen können dies damit rückgängig machen. Anspruch auf Schadensersatz gegen die öffentliche Hand besteht nicht, da die Betroffenen selbst die Schuld daran tragen, gegen die Fehler des Gesetzes kein Rechtsmittel eingelegt zu haben. Es wäre ihre Rechtspflicht gewesen, mit ihrem gesunden Menschenverständ den Rechtsunfug der Juristen zu begreifen und anzugreifen.

Neu - und Deutschland weltweit richtungweisend : Die Schwarzarbeiter-Akademien:
Damit die Schwarzarbeiter den Sprung in die Selbständigkeit nicht scheuen, wird allen Arbeitsämtern eine Schwarzarbeiter-Akademie angegliedert, wo sie Buchhaltung lernen und psychisch gedrillt werden, um von Geheimniskrämern zu bekennenden Führernaturen zu werden.

Die Kommission betont, unkonventionelle Wege nicht zu scheuen; denn 4 Millionen Arbeitslose beweisen, wo man hinkommt, wenn man nur in ausgefahrenen Gleisen denkt. Jedoch sei unzutreffend, dass Gespräche mit Scientology geführt worden wären, um ein Serviceangebot für diese kollektive Persönlichkeitsumformung zu erhalten. Zutreffend sei nur, dass die Arbeitsämter von allen privatwirtschaftlichen Dienstleistern zu lernen hätten, wie man Menschen erfolgreich führt.


Einverstanden? - Dann Ihre Ernennungsurkunde - 12 Monate - zum ,,Ehren-Amigo der Amigos'' abrufen, der dezent einladende vielsagende Wandschmuck, der in keinem modernen Büro fehlen darf. Nur 100 €. Sofort abrufen:   ok @ ami7.com
Alle werden Sie lieben. Nichts fördert Geschäfte besser als das dezente Bekenntnis zum Amigo-Ideal, zur Ideologie des Amigismus, zur Herrschaftsform der Filzokratie.
- - Analysiert auf:    vox7.com/

Job-Science Express-Promo - 0,7 Millionen machen Abitur und studieren

Alle dauerhaft arbeitslosen Arbeitnehmer bis zum Alter von 30 Jahren, soweit ohne gehobene Schulausbildung, holen das Abitur nach und besuchen sodann eine Universität. Zwecks Kostensenkung erfolgt dies durch computerisierte vollständige Umbuchung aller längerfristig Arbeitslosen, Alter bis 30 Jahre, als Zwangseinschreibung bei der jeweils nächstgelegenen schulischen Einrichtung mit Abiturabschluss.

Das ergibt 10 Jahre Arbeit für vielleicht 0,7 Millionen bisher schwervermittelbare Arbeitslose, ferner Arbeit für etwa 0,1 Millionen neu benötigte Lehrer.
Ferner wird es mit einem einzigen Akt die statistischen Ergebnisse gemäß Pisa-Studie ins Gegenteil verkehren.

Demografisch bedingt fehlt es nicht an räumlichen Ausbildungskapazitäten.
Finanziert wird überwiegend, indem ganz nach geltendem Recht den Eltern der Lebensunterhalt während der Ausbildungszeit ihrer bereits erwachsenen Kinder angelastet wird. Im Falle des Wegfalles der Eltern haften die Erben gesamtschuldnerisch.

Der Rest des Aufwandes wird aus der Sozialhilfe getragen. Durch den Beitrag der Eltern liegt die Gesamtlast für die öffentlichen Kassen einschließlich Ausbildungskosten deutlich niedriger als bisher. - Da es sich um Bildungs-''Investition'' handelt, also nicht um Staats-''Konsum'', kann diese Sozialhilfeleistung über eine Anleihe refinanziert werden. Hierdurch mindern sich die Defizite der öffentlichen Haushalte zugunsten der rechnerischen Einhaltung der €-Kriterien. Man schlägt also mit einer Klappe viele Fliegen, Arbeitslose einbegriffen.

Wer sich als für dieses Bildungsgeschenk ungeeignet betrachtet, wird als ''kompetenzmäßig dem modernen Arbeitsmarkt nicht voll angepasst'' kategorisiert und der Sozialhilfe überstellt. Er kann sich konsequenterweise nicht mehr als Arbeitsloser registrieren lassen. Das Computersystem der Arbeitsämter erhält zu dieser Kaste der ''staatlich akkreditierten Armen'' einen ''Kasten-Pre-check''- Service, der alle so kategorisierten Personen beim Anmeldeversuch zur Arbeitssuche zurückweist.

Wer an der neuen kollektiven Ausbildung teilnimmt, aber dann das normale Abitur nicht schafft, erhält ein besonderes ''Experience-Baccalaureatus''- Zertifikat. Dies integriert seine durch Arbeitslosigkeit gewachsene Reife in die Bewertung. Dieses Spezial-Abi, ''Baccarole-Abi'' getauft, berechtigt ebenfalls zum Universitätsstudium.

Allen Teilnehmern wird sodann für die übliche weitere Studiumsdauer eine Studiumsfinanzierung gewährt, die 150 % des Sozialhilfesatzes beträgt und bei den Eltern als Sondersteuer eingezogen wird, den Staat also nichts kostet. Die Umbuchung vom Abiturienten zum Studienanfänger erfolgt gleichfalls zwecks Kostenerspanis vollautomatisch, und zwar in Studiengänge ohne NC-Beschränkungen bei der nächstgelegenen Hochschule. Das Fach wird computergewählt nach Notenprofil und Bedarf der Wirtschaft.

Dies Prozedere der staatlichen Anordnung der Fachwahl wird damit begründet, dass - wie empirisch nachgewiesen - der staatliche Computer besser den Lebensweg für späteres Glücklichsein optimieren könne als der Bürger selbst. Ein schon in der früheren DDR entwickeltes Glücksoptimierungs- Zuteilungskonzept hierzu ermöglicht sofortige Anwendung ohne Softwarekosten.


Einverstanden? - Dann Ihre Ernennungsurkunde - 12 Monate - zum ,,Ehren-Amigo der Amigos'' abrufen, der dezent einladende vielsagende Wandschmuck, der in keinem modernen Büro fehlen darf. Nur 100 €. Sofort abrufen:   ok @ ami7.com
Alle werden Sie lieben. Nichts fördert Geschäfte besser als das dezente Bekenntnis zum Amigo-Ideal, zur Ideologie des Amigismus, zur Herrschaftsform der Filzokratie.
- - Analysiert auf:    vox7.com/

Wohnsitzwechsel-Klausel - Mobilitätsklausel
Das gibt Arbeit für vielleicht 0,4 Millionen Arbeitslose.

Alleinstehende Arbeitnehmer können einen Wohnsitzwechsel zu einem angebotenen Arbeitsplatz nicht verweigern.

Zwar gewährleistet das Grundgesetz die Freizügigkeit [Verbot von auch nur mittelbarem Zwang, sofern mit staatlichem Hintergrund verfügt]. Aber dies erledigt sich durch einen einzufügenden entsprechenden Zusatz im Grundgesetz, wonach die nationale Freizügigkeit im Sinn der Wohnsitzwahl nur uneingeschränkt gelte für bereits Arbeitsplatzbesitzende.

Auf die guten Erfahrungen mit einer derartigen Klausel in der seinerzeitigen UDSSR kann hingewiesen werden. Denn da nur Dissidenten vom Arbeitsbesitz ausgeschlossen waren, ergab sich in der UDSSR ganz zufällig, dass im wesentlichen nur die vernachlässigbare Minderheit der Dissidenten die Freizügigkeit nicht besass. Man hat hier der modernen Welt vorexerziert, wie man Stänkerer im modernen Staat sehr harmonisch ruhigstellen kann.

Zur nötigen Grundgesetzänderung wird akzeptierende Kooperativität zugrundegelegt bei allen Parteien und beim Bundesverfassungsgericht. Dies Anliegen hat gemeinschaftliche Interessenpriorität oberhalb des an sich legitimen Privatinteresses.

Zwar schützt auch die Menschenrechtskonvention gegen den geplanten Eingriff in den Grundsatz der Freizügkeit, sofern in Abhängigkeit von sozialem Status. Doch das Verbot der sozialen Diskriminierung der Konvention ist einstweilen nur auxiliär. Zwar wird dies Verbot durch das neue zukünftig in Kraft tretende Zusatzprotokoll 12 eine autonome und damit einklagbare Verletzung. Auch erscheint die Freizügigkeit in Verbindung mit anderen und autonom einklagbaren Klauseln der Menschenrechtskonvention als vielleicht nicht einschränkbar. Doch solche Klagen benötigen bis zur Rechtskraft insgesamt etwa 10 Jahre, und bis dahin kann man den ganz wenigen Klägern im einleitenden Güteverfahren individuell entgegenkommen. Die Konvention zum Schutz der Menschenrechte kann hierzu also wohl prozedural ausreichend wirksam ausser Kraft gesetzt werden.

Es verbleiben aber technische Detailprobleme der faktisch angeordneten Wohnsitzänderung für Alleinstehende, beispielsweise:

Wer unverheiratet ist, aber dennoch ''nicht alleinstehend ist'', muss durch eine 3-monatige Tagebuchführung über seine privaten Beziehungen die Dominanz eines spezifischen Partners nachweisen. Details über die Berechnungsformel werden durch Rechtsverordnung geregelt. Fälle mit fehlender relativer Dominanz eines Einzelpartners gelten als nicht schutzwürdig [sogenannte ''Anti-Diversitäts-Klausel''].
  • Ein Minderheiten-Votum der Kommissionsmitglieder hält dem entgegen, dass im Fall von multiplikativen Relationen ein multiplakitativer 2-seitiger Trennungsschmerz auftrete, der Schmerz-Summenwert also höher liege, also faktische Anordnung von Wohnsitzänderung erst recht zu unterbleiben habe.

  • Die eingereichten Intimdaten unterliegen dem Datenschutz und dürfen höchstens 5 Jahre lang aufbewahrt werden. Nur die 3700 Mitarbeiter der Prüfkommissionen haben Zugang und Kopiermöglichkeit zu diesen computerisierten Intimdaten.
Eine weitere Verordnung regelt die Gewichtung von 2874 Härtefallkategorien bei faktisch angeordneter Wohnsitzverlegung, z.B. Mietenvervierfachung bei Umzug, Unkündbarkeit langfristiger bisheriger Mietverträge, Doppeltwohnsitz, eigengenutztes Wohneigentum ohne Verkäuflichkeit / Vermietbarkeit, örtliche Präsenz nicht-ehelicher eigener Kinder in einem anderen Haushalt, persönliche Fürsorgepflichten gegenüber Eltern und anderen, Einbindungen in das gemeinnützige Vereinsleben, politische Ämter, sprachdialektische Inkompatibilität, zeitliche Wehrdienstnähe, Verweigerungsrechte für Arbeitslose im Alter von mehr als 64 Jahren u.a.m..

Eine nationale Kommission wird gebildet, die bei allen Bürgermeisterämtern Unterkommissionen bildet. Diese entscheiden als paritätisch besetzte Schiedskommission unter Ausschluss des Rechtsweges über Ausnahmeanträge nach einem Ausnahmenkatalog mit Punktbewertung. Das Punktsystem wird durch Rechtsverordnung definiert. Es wird den laufenden Erfahrungen angepasst. Das Back-Office des Systems umfasst z.B. eine sehr attentive wissenschaftliche Analyse der Selbstmordquote nach faktischer staatlicher Anordnung von Wohnsitzwechsel trotz erheblichen Widerstands. Die Rechtsverordnung schreibt Änderungen vor, sobald eine Selbstmordquote oberhalb 5 o/oo [5 pro 1000 der so faktisch Deportierten] festgestellt wird.


Einverstanden? - Dann Ihre Ernennungsurkunde - 12 Monate - zum ,,Ehren-Amigo der Amigos'' abrufen, der dezent einladende vielsagende Wandschmuck, der in keinem modernen Büro fehlen darf. Nur 100 €. Sofort abrufen:   ok @ ami7.com
Alle werden Sie lieben. Nichts fördert Geschäfte besser als das dezente Bekenntnis zum Amigo-Ideal, zur Ideologie des Amigismus, zur Herrschaftsform der Filzokratie.
- - Analysiert auf:    vox7.com/


Erweiterung der Bundeswehr
Das gibt Arbeit für vielleicht 0,5 Millionen Arbeitslose.

Deutschlands internationale Verantwortung, zunächst umstritten, wird inzwischen vor allem von ihren anfänglichen Gegnern als nationales Anliegen gesehen. Diesem pazifistischen Anliegen wird entsprochen durch Ausweitung der Bundeswehr auf die durch internationale Verträge bestimmte Maximalgröße von 360 000 Mann & Frau.

Zusätzlich werden paramilitärische Verbände außerhalb der Bundeswehr gebildet, die für erweiterte humanitäre und friedensstiftende Einsätze zur Verfügung stehen. Die neue Sollgröße aller bewaffneten Kräfte wird mit 700 000 zugrundegelegt. Unter Einbezug der logistischen und waffentechnischen Folgefunktionen wird von einer Absorbierung von rund 0,5 Millionen Arbeitslosen ausgegangen.

Die volkswirtschaftlichen Kosten werden mit Null zugrundegelegt, da Friedenseinsätze empirisch belegt im Mittel übersteigende Erträge aus neuen internationalen wirtschaftlichen Bindungen erzeugen [sogenannte ''Exporte''].


Einverstanden? - Dann Ihre Ernennungsurkunde - 12 Monate - zum ,,Ehren-Amigo der Amigos'' abrufen, der dezent einladende vielsagende Wandschmuck, der in keinem modernen Büro fehlen darf. Nur 100 €. Sofort abrufen:   ok @ ami7.com
Alle werden Sie lieben. Nichts fördert Geschäfte besser als das dezente Bekenntnis zum Amigo-Ideal, zur Ideologie des Amigismus, zur Herrschaftsform der Filzokratie.
- - Analysiert auf:    vox7.com/
Ihre eigene Parodie-Site AMIGOS!

► Jeder kann eine Parodie-Site AMIGO-PARTEI gegen Korruption zu seinem eigenen Land einrichten.
► Auf der Startseite müssen irgendwo die folgenden Wörter vorkommen:
- der amigismus - the amigism - l'amigisme - el amigismo
ferner ein Link zu: ami7.com
► Sodann Anmeldung bei Suchmaschinen.
► Später, um alle aufzulisten, genügt eine Suche nach: der AMIGISMUS
► Um alle für nur EINE Sprache aufzulisten, fügen Sie bei der Suche ein sehr häufiges Wort in der betreffenden Sprache hinzu, beispielsweise: (EN:) much, (FR:) beaucoup, (DE:) viel, (ES:) mucho.
 _i_

Alle dauerhaft arbeitslosen Arbeitnehmer ab 55 Jahren werden durch ein Staatsunternehmen eingestellt, die GRAY LIONS Corporation [GRAUE LÖWEN AG].
Das gibt Arbeit für vielleicht 0,6 Millionen Arbeitslose.

Vorbemerkung: Der Referent der Kommission zur Vollbeschäftigung für Senioren ist ein gelungenes Beispiel moderener Arbeitsförderung. Mit 18 wurde ihm in einem Ausbildergutachten ,,angeborene Kleptomanie'' attestiert. Durch diese Diskriminierung verblieb ihm nur eine Berufskarriere als agrarischer Hilfsarbeiter, auch dort nur kurzzeitig bis zum 20. Lebensjahr, als er zu seinem eigenen Bedauern das Bankkonto der Firma mit seinem eigenen verwechselte.

Seither arbeitsloser Sozialhilfeempfänger - seit dem 20sten Lebensjahr. Unermüdlich arbeitete er alle diese Jahre an sich selbst, sich beim Zugang zum Geld anderer zu vervollkommen [mit gelegentlichem Erfolg, was auf seine persönliche Freiheit nicht ganz ohne Einfluss blieb].

Mit 44 Jahren wurde ihm nach Motivationsberatung des Arbeitsamtes endlich die Wahrheit bescheinigt - die idealen Voraussetzungen zum leitenden Topmanager im Bereich Banken, Börse, Versicherung zu besitzen. Er begann, mit Hilfe des Zweiten Bildungsweges und vor allem mit den finanziellen Hilfen des Arbeitsamtes 14 Jahre lang Kurse für modernes Finazmanagement zu belegen. Seit einem Jahr ist er Staatsbediensteter als Experte für moderne Managementtheorie bei der Eingliederung von Senioren.

Er ist nun 59 und wird nöchstes Jahr seinen verdienten vorzeitigen Ruhestand antreten - leuchtendes Beispiel für seine Altersgenossen. Sein Leben war Arbeit. Mitgehen lässt er am Ende auch diesmal etwas aus der Firmenkasse - eine lebenslange Rente - diesmal voll legal. Man sieht, wie wichtig es im Leben ist, Dinge nicht ganz unten in der menschlichen Hierarchie zu tun, sondern ganz oben.

Hier sein Konzept zur Senioreneingliederung, basierend auf dem Besten der Schulen der USA für modernes Management:

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau legt staatsverbürgte tax-exempted [,,steuerbefreite''] Privatanleihen auf für small business [,,kleinbetriebliche''] Entwicklungshilfeinvestitionen, das weltweite GERMAN GRAY ELEPHANTS PROGRAM [,,deutsches Grauelefanten-Programm'']. 31,342 Milliarden € pro Jahr werden this way mühelos bei den Bürgern collected. Deutschland ist seit Jahren außerstande, aus dem public budget [,,öffentliche Haushalte''] die internationalen Entwicklungshilfe-Sollwerte einzuhalten. Auf diese new Weise wird das leidige old problem in dieser lästigen Hilfen-Matter gleich mitgesettled.

Da es kein public budget financing ist, kann die EU-Kommission nichts oppose in matters of the Wettbewerbsrecht. Da es investment [,,Investition''] ist, sind auch die Euro-Criterias nicht violated. Sollte es über die Staatsgarantie später überwiegend zum public spending werden, so wäre es erst dann in die budgets einzubuchen. Bis dahin ist weit, 10++ Jahre. Unterdessen hat die elimination [,,Abschaffung''] der Arbeitslosigkeit längst die Kassen ge-filled.

Die GERMAN GRAY LIONS werden sodann worldwide eingesetzt, um in Entwicklungsländern mit ihrer life experience [,,Lebenserfahrung''] kleinbetriebliche new enterprises [,,Unternehmensgründungen''] der Einheimischen anleitend zu begleiten.

Ein Senior, der 3 Offers eines solchen altersangepassten Light-Weight-Jobs verweigert - z.B. eines für Afghanistan, eines für den Sudan, eines für Simbabwe - , wird durch eine Teilniederschlagung seines Rentenanspruches penalized [,,bestraft''] und als nicht mehr arbeitsfähig der Sozialhilfe überstellt. Die reduction der Rentenverpflichtungen ist ein appreciated [,,gern gesehener''] Begleiteffekt zur Linderung der Notlage der Rentenkassen.


Einverstanden? - Dann Ihre Ernennungsurkunde - 12 Monate - zum ,,Ehren-Amigo der Amigos'' abrufen, der dezent einladende vielsagende Wandschmuck, der in keinem modernen Büro fehlen darf. Nur 100 €. Sofort abrufen:   ok @ ami7.com
Alle werden Sie lieben. Nichts fördert Geschäfte besser als das dezente Bekenntnis zum Amigo-Ideal, zur Ideologie des Amigismus, zur Herrschaftsform der Filzokratie.
- - Analysiert auf:    vox7.com/
Das Job-Solidar-Sharing Programm:
Festlegung der gesetzlichen Regel-Arbeitszeit auf 30 Stunden bei vollem Lohnausgleich.

Diese revolutionäre Idee zwingt die Wirtschaft mittelfristig zu 2 Millionen Neueinsstellungen, so ähnlich wie in Frankreich 1997-2002 bei der gesetzlich verordneten Beschränkung auf 35 Stunden.
  • Die sinkende internationale Wettbewerbsfähigkeit eliminiert zwar später etwa das Dopplelte, rund 4 Mio. Arbeitsplätze. Das geschieht aber mit 3 bis 10 Jahren time lag und wird zwischenzeitlich durch die anderen Zunahmen der Arbeitsplätze kompensiert [so die offizielle Meinung, die der Kommission].
Der Parteien-Deontologie ist hier große Verantwortung beizumessen. Denn es gibt nichts Sichereres, die nächste Wahl zu gewinnen, als ein Gesetz zu versprechen, die Arbeitszeit zwangsweise mit vollem Lohnausgleich auf 30 Stunden zu senken, wie die Sozialistische Partei es in Frankreich Ende der 90er Jahre bewies. Für die vielen Detailprobleme hat man anschließend viele Jahre Zeit zum Regeln.

Es wird beispielsweise aus Frankreich ein interessanter Lösungsansatz zu beamtenrechtlichen Problemen berichtet.
Viele Beamten in Frankreich waren die, die den meisten Widerstand leisteten gegen die 35-Stunden-Woche: ''Was, ab jetzt 35 Stunden arbeiten?''

Die betroffenen Beamtenkategorien erhielten nach vehementen Protesten und Streikandrohungen eine Sonderreglung, um wie bisher nur z.B. 27 Stunden zu arbeiten. Sofern Notwendigkeit zur Aufstockung auf 35 Std. vorlag, führte die Differenz zu Zulagen, falls nötig mit Überstundenzuschlag für diese unschuldigen Opfer der Reform.
Anwendbar war dies in Frankreich natürlich auch auf die Gestalter dieses Kompromisses im Wirtschafts- und Finanzministerium. Da sieht man beispielhaft, wie in beamtenrechtlicher Unabhängigkeit das Eigeninteresse zurückgestellt wurde.


Einverstanden? - Dann Ihre Ernennungsurkunde - 12 Monate - zum ,,Ehren-Amigo der Amigos'' abrufen, der dezent einladende vielsagende Wandschmuck, der in keinem modernen Büro fehlen darf. Nur 100 €. Sofort abrufen:   ok @ ami7.com
Alle werden Sie lieben. Nichts fördert Geschäfte besser als das dezente Bekenntnis zum Amigo-Ideal, zur Ideologie des Amigismus, zur Herrschaftsform der Filzokratie.
- - Analysiert auf:    vox7.com/

Suisse-Knife Job-Hyper-Floater : Bringt 2,6 Mio. Arbeitsplätze.

Deutschland verkündet die staatliche Einziehung aller in der Schweiz versteckten Spargelder von deutschen Anlegern.

Rechtsgrundlage: Dies Geld wurde über deutsche Grenzen geschmuggelt. Schmuggelobjekte aber verfallen laut Gesetz dem Staat, sobald ihr Standort ausreichend bekannt ist. Der ist ausreichend bekannt:
  • Die Schweizer Banken werden vom deutschen Finanzminister auf Herausgabe verklagt - alle Einlagen deutscher Bürger an den deutschen Finanzminister zu überweisen am 15. Januar des nächsten Jahres.
Begründung:   Das Geld sei bereits auf deutschem Boden an der Grenzlinie im Augenblick des Schmuggelaktes in das Eigentum des deutschen Staates übergegangen und werde nun durch Generalkonfiskation rückwirkend in diesem Eigentumsstatus erkannt.

Der deutsche Privateinleger, in Zürich mit seinem Geldkoffer angekommen, sei zu diesem Zeitpunkt also gar nicht mehr rechtmäßiger Eigentümer gewesen, sondern nur noch fehlerhafter Besitzer, handelnd in Geschäftsführung ohne Auftrag. Die Schweizer Banken seien privatrechtlich verpflichtet, die Konten auf den deutschen Staat, den rechtmäßigen Geldeigentümer, umzuschreiben und dem deutschen Staat so das durch den privaten Einleger durch seine Einlage ''veruntreute'' deutsche Staatseigentum herauszugeben.

Mit diesen insgesamt exakt 260,35 Milliarden €, Eingang aus der Schweiz bis 20. Januar nächsten Jahres, werden Unternehmen in den neuen Bundesländern subventioniert. Anträge auf je 1 Mio. € können mit Bewilligung rechnen,
  • sofern mindestens 1 Arbeitsplatz pro 100 000 € entsteht;
  • sofern der Empfänger Mitglied der Regierungspartei ist, um die Tradition regionalhistorischer Eigenheiten neu zu beleben;

  • nachdem 60 000 € Bearbeitungsgebühr bei der berufsständischen Vertretung eingegangen sind zugunsten einer paritätischen Prüfkommission aus Vertretern der Gewerkschaften, der Ministerien, der berufsständischen Vertretungen und der Vereinigung von postenlos gewordenen früheren Politikern;

  • und nachdem Gutachten für 80 000 € beigebracht wurden, - und zwar Gutachten eines Technischen Überwachungsvereins über die wirtschaftliche Rollfähigkeit; - ferner ein Katalysator-Gutachten über die Umweltverträglichkeit der stattfindenden Geldverbrennung.
Abschließende Beschlussfassung erfolgt auf der allmonatlichen Landespolit-Party, ein Maskenball rings um den Kult des sogenannten ''Koffer-Mysteriums''.

Dies ist ein barockartiges Zeremoniell unter Beteiligung von Politikern und Unternehmern, bei dem jeder maskiert mit 3 Aktenkoffern ankommt für die Tombola, und mit 3 Aktenkoffern zieht er wieder ab, wobei alle Aktenkoffer fast 100% identisch aussehen. Der einzige Unterschied ist, beim Ankommen tragen alle Aktenkoffer der Unternehmer den Buchstaben ''U'', alle der Staatsdiener den Buchstaben ''S''.

Durch die komplexen Spielregeln der Tombola kehren die Ehefrauen und Kinder der Staatsdiener mit Koffern ''U'' heim, alle Unternehmer mit den völlig leeren Koffern ''S''.

Macht insgesamt 2,6 Millionen neue Arbeitsplätze.


Einverstanden? - Dann Ihre Ernennungsurkunde - 12 Monate - zum ,,Ehren-Amigo der Amigos'' abrufen, der dezent einladende vielsagende Wandschmuck, der in keinem modernen Büro fehlen darf. Nur 100 €. Sofort abrufen:   ok @ ami7.com
Alle werden Sie lieben. Nichts fördert Geschäfte besser als das dezente Bekenntnis zum Amigo-Ideal, zur Ideologie des Amigismus, zur Herrschaftsform der Filzokratie.
- - Analysiert auf:    vox7.com/

Job-Explode Program - Mini-Aushilfe-Jobs nun bis zu 3000 €.
Einschließlich Job-AG-Tief-Wischi-Wischi-Programm.

Explode-Jobs: Die bisherige Bagatell-Grenze für Aushilfen von rund 300 € wird auf 3000 € pro Monat erhöht. Explode-Jobs bleiben ohne Sozialbeiträge und Kündigungsschutz für bis zu 3000 € pro Monat.

Damit die Arbeitnehmer von Micro-Jobs nicht mehr rechtlos sind, muss der Arbeitgeber jedoch Beiträge zu einer Gewerkschaft nach Wahl des Arbeitnehmers einzahlen [neues Konzept des ''Micro-Paritätismus'']. Gewählt werden muss eine der bei dieser Kommission mitwirkenden Gewerkschaften.

Der Staat übernimmt die Soziallasten. Die rechnerischen Beiträge werden aus der Staatskasse den Sozialversicherungsträgern überwiesen, sogenanntes Job-AG-Tief-Wischi-Wischi-Programm.
Dies gilt als finanziert aus den vermehrten Steuereinnahmen, da die Empfänger ja ihr Geld ausgeben werden und hierbei Gewerbe- und Mehrwertsteuer entstehen lassen.


Einverstanden? - Dann Ihre Ernennungsurkunde - 12 Monate - zum ,,Ehren-Amigo der Amigos'' abrufen, der dezent einladende vielsagende Wandschmuck, der in keinem modernen Büro fehlen darf. Nur 100 €. Sofort abrufen:   ok @ ami7.com
Alle werden Sie lieben. Nichts fördert Geschäfte besser als das dezente Bekenntnis zum Amigo-Ideal, zur Ideologie des Amigismus, zur Herrschaftsform der Filzokratie.
- - Analysiert auf:    vox7.com/

DDR AG = Dynamic Dormant Labor Revolving
Einheitsverbund für Leiharbeit
Das gibt Arbeit für vielleicht 0,7 Millionen Arbeitslose.

Der Staat benötigt hierzu eine Infrastruktur, die er wie folgt erlangt:
Den Unternehmen für Leiharbeit wird angeboten, absolut freiwillig dem neuen staatlichen EINHEITSVERBUND FÜR ARBEIT beizutreten zwecks koordinierter Funktion mit zentralisierter Datenbank, um die Regeln der Leiharbeit sorgfältiger zu respektieren.

Unternehmen, die ihre völlig freiwillig bleibende Mitwirkung verweigern, unterliegen nicht den neuen verbandsmäßigen Internkontrollen. Sie werden stattdessen von neuen Abteilungen der Staatsanwaltschaften wegen Einhaltung der gesetzlichen Regeln der Leiharbeit täglich untersucht mit täglichen staatsanwaltschaftlichen Pressemitteilungen über den Stand eventueller Ermittlungen.

Es wird davon ausgegangen, dass der EINHEITSVERBUND FÜR ARBEIT auf eine baldige flächendeckende völlig freiwillige Mitgliedschaft aller Unternehmen der Leiharbeit fest rechnen kann. Hierdurch erlangt er kostenlos deren eingespielte Absatzbeziehungen zur Wirtschaft und kann sie dem Wohl der Arbeitslosen dienlich machen.

Die zentrale Leiharbeiter-Datenbank liegt in Regie der staatseigenen ''Dynamic Dormant Labor Revolving'', exakte Bezeichnung DDR ROBOTNIK KOLLEKTIV AG. Sie wird gesetzlich entlastet von der Beachtung der Gesetze zum Schutz der Leih-Arbeiternehmer, da sie ihren eigenen Schutzkatalog durch Rechtsverordung des Wirtschaftsministeriums definiert.

Alle nach den zuvor gezeigten Maßnahmen noch unvermittelten, aber arbeitsfähigen Arbeitnehmer werden vom Arbeitsamt kollektiv umgebucht zu weiteren Leih-Arbeitnehmern der neuen DDR ROBOTNIK KOLLEKTIV AG.
  • Die DDR ROBOTNIK KOLLEKTIV AG versteigert diese Arbeitnehmer sodann im Internet an die jeweils höchstbietenden Unternehmer. Ein entsprechender Rahmenvertrag wird den einschlägigen Versteiger-Sites im Internet vorgeschlagen werden, um die pro-Kopf-Gebühren der Versteigerungen der Miet-Arbeitnehmer zu minimieren.

  • Jeden Monat findet im Internet die große ''Onkel-Toms-Hüttenbörse'' statt, bei der auf jede verfügbare Arbeitnehmer-Einheit neue Höchstgebote abgegeben werden können. Der Meistbietende bei Versteigerungsschluss erhält von der staatlichen DDR AG Lieferung des Menschen auf Zeit.
  • Mit dem Konzept der ''Dutch Auctions'' können ähnlich den Aktienbörsen [''Aktienpakete''] auch mehrköpfige Arbeitnehmerpakete zwischen mehreren Bietern individuell preisoptimiert gesplittet werden.
  • Liegt der Versteigerungserlös unterhalb der Selbstkosten der AG für das individuelle Versteigerungsobjekt [Arbeitnehmer], so zahlt der Steuerzahler über das Bundesfinanzministerium die Differenz.

  • Der DON-PEDRO-Kommission zur Abschaffung der Arbeitslosigkeit wurde auferlegt, die Einführung von mehr Marktwirtschaft am Arbeitsmarkt zu fördern. Dieser Anforderung hat sie mit diesem Modell erkennbar entsprochen.
  • Als Gegengewicht sind die Schutzrechte der Arbeitnehmer durch eine gewerkschaftliche Zwangsmitgliedschaft gewährleistet, Beiträge zu Lasten des Arbeitgebers. Alle an dieser Kommission teilnehmenden Gewerkschaften stehen dem Arbeitnehmer zur Auswahl.
Die Frage wurde erörtert, ob die DDR AG vielleicht schrittweise durch ihre Vorteilsstellung den Arbeitsmarkt überwiegend absorbieren und also die Wirtschaft faktisch überwiegend verstaatlichen könnte. Unternehmen könnten dort die staatsbezuschussten Leih-Arbeitnehmer unterhalb der üblichen Marktkosten ersteigern. Der Wettbewerb würde die Unternehmen zwingen, normale Arbeitsverhältnisse abzubauen und durch ersteigerte Miet-Arbeitnehmer zu ersetzen. Nach vielleicht 10 Jahren Rotation wären vielleicht fast nur noch staats-versteigerte Miet-Arbeitnehmer in der Wirtschaft tätig. Durch Nebeneffekte ergäbe sich eine Erhöhung der [durch die DDR AG staatlich verschleierten] Arbeitslosigkeit.

Die Kommission nimmt hierzu wie folgt Stellung:
Mit Bedauern sei festzustellen, dass die Privatwirtschaft, die dauernd für mehr Marktwirtschaft plädiert, plötzlich dagegen ist, wenn der Staat im Wettbewerb unverhofft die Nase vorn hat.
Die Entwicklung solle voll den freien Kräften des Marktes überlassen bleiben. Einem Staat gereiche es immer zur Ehre, mit höchstmöglichen Gehältern den Arbeitnehmern zu dienen. Sofern die private Wirtschaft bei dieser Sozialkonkurrenz weniger wettbewerbsfähig sei, so sei es marktwirtschaftlich optimal, dass der Staatsanteil wachse, und umgekehrt. Das deutsche Grundgesetz verbiete keineswegs die DDR-isierung der Wirtschaft etwa nach dem Muster der neuen DDR AG, sondern regle für diesen Fall nur die Entschädigungspflicht. Eine solche trete wegen der vollen Freiwilligkeit nicht auf.


Einverstanden? - Dann Ihre Ernennungsurkunde - 12 Monate - zum ,,Ehren-Amigo der Amigos'' abrufen, der dezent einladende vielsagende Wandschmuck, der in keinem modernen Büro fehlen darf. Nur 100 €. Sofort abrufen:   ok @ ami7.com
Alle werden Sie lieben. Nichts fördert Geschäfte besser als das dezente Bekenntnis zum Amigo-Ideal, zur Ideologie des Amigismus, zur Herrschaftsform der Filzokratie.
- - Analysiert auf:    vox7.com/

Die Arbeitsämter werden verwandelt in Techno-Diskotheken.
[Und nicht in attraktive Sex-Shops mit Job-Service.]

Es galt, althergebrachten Zöpfen radikal ein Ende zu bereiten. Zu Beginn wurde diskutiert, die Arbeitsämter durch einen Sex-Supermarket für Arbeitgeber und Arbeitnehmer mit zeitangepasster Attraktivität auszustatten [Modernisierung, Erlebnispark]. Angegliedert werden sollten auch Fitness- / Wellness-Centers.

Die so erreichte emotionale Umstimmung der Besucher sollte dann für erfolgreiche Akte der duo-personellen Arbeitsvermittlung im Direktkontakt exploitiert werden, wobei die Mitarbeiter des Arbeitsamtes nur noch unterschriftsfertige Arbeitsvertragsformulare im optimalen Zeitpunkt bereitzustellen hatten. Mit diesem revolutionären Konzept hätte man im Wettberwerb mit den privatrechtlichen Vermittlern den Arbeitssuchenden effizient die Stange halten können.

Von diesem bereichernden Konzept musste abgesehen werden, nachdem die verschiedenen oben aufgeführten Massnahmen inzwischen den Wegfall aller Arbeitslosigkeit garantieren. Deshalb werden die Arbeitsämter wie folgt umfunktioniert:

Zunächst einmal dienen die Arbeitsämter als Schwarzarbeiter- Akademien wie oben angegeben.

Sobald alle ''Schwarzarbeiter'' erfolgreich in ''registrierte Grauarbeiter'' verwandelt wurden, werden die Arbeitsämter sodann in Diskotheken verwandelt. Dort können sich alle diejenigen austoben, die wegen nachgewiesener fehlender Arbeitseignung [''in keine der obigen Kategorien passend''] der Sozialhilfe überstellt wurden. Also alle Mitglieder der neuen Kaste der ''staatlich akkreditierten Berufsarmen auf Lebenszeit''. Eventuelle Arbeitsbeschaffungsmæßnahmen für diese seien entsprechend den guten bisherigen Erfahrungen weiterhin so zu konzipieren, dass keine Gefahr besteht, dass sie wieder normale Arbeitnehmer werden.


Einverstanden? - Dann Ihre Ernennungsurkunde - 12 Monate - zum ,,Ehren-Amigo der Amigos'' abrufen, der dezent einladende vielsagende Wandschmuck, der in keinem modernen Büro fehlen darf. Nur 100 €. Sofort abrufen:   ok @ ami7.com
Alle werden Sie lieben. Nichts fördert Geschäfte besser als das dezente Bekenntnis zum Amigo-Ideal, zur Ideologie des Amigismus, zur Herrschaftsform der Filzokratie.
- - Analysiert auf:    vox7.com/





Analyse der ökonomischen Denkfehler zu den obigen Punkten.

Wieso die verschiedenen obigen ökonomischen Ansätze jeweils nicht klappen? Ein Gutachten zum ökonomischen Denkfehler jedes Punktes kostet je 500 €. Bitte richten Sie Ihre Anfrage an eine der untenstehenden Adressen.
 _i_


Bitte einen Link zu dieser Seite einfügen in Foren, Kommentaren, Blogs, Websites, Lesezeichen- Sites.   (Permanent_Link:) .  
http://1/vescoma-de.htm

Wir schützen Ihre Privatsphäre, indem wir keine Buttons veröffentlichen für Facebook, Twitter, GooglePlus und andere. Deshalb setzen wir auf Ihre Hilfe, um unsere Seiten- Links zu verbreiten.







» Menü Geldanlage   EN DE FR

(Photo: U.S. Air Force Thunderbirds: Airshow, 2007, Colorado. - Publ.dom.)



( Photo: 2007 by Tomascastelazo; GNU Free Doc.Lic.v1.2++ ........ In Mexican folk culture, the Catrina is the skeleton of a high society woman and is one of the most popular figures of the celebrations 'Day of the Dead'.)


Politik: Krise löschen
Politik: Die Krise der Krisomanie der Politiker stoppen. Das Retter-Syndrom der Politiker wegheilen. Der Weg zu Rationalität und Vernunft. Das Intelligenz-Rating von Politiker-Gehirnen... Krisenbelastbare Kandidaten wählen. Nach 4 Jahrzehnten zurück zu Arbeit und mehr Wohlstand für alle durch das Konzept eines Nationalen Vertrages.
(Foto: NASA)


Genauso das weltweite Kasino-Game der Politiker mit ihrem Landesbanken- Spielzeug und KfW / IKB und Steueroasen- Geschäften, rund 80 Miliarden Euro Steuergeld verbrannt. Jeder von uns 80 Millionen der nächsten Generation wird dafür rund 1000 Euro abarbeiten.
Mami hat gesagt, das wäre alles legal und nichts davon kriminell. Papi hat gesagt, wer 80 000 Steuern mit hinterzieht, ist kriminell, sitzt im Gefängnis und lebt von Wasser und Brot. Wer 80 Milliarden Steuergeld mit verbrennt, ist ein Politiker, sitzt in seiner Luxus-Villa und lebt von seiner üppigen Pension, die wir ihm jahrzehntelang zahlen und abarbeiten werden.
Opi hat gesagt, Krise erfolgreich gemeistert: Kasino-Spekulanten vom Steuerzahler saniert und machen deshalb lustig so weiter, Staat pleite. Wirklich eine schöne neue Welt, in die unsere Eltern uns hinein geboren haben, Bruderherz.
» Kinderpetition gegen Staatsruin   EN DE FR
» Finanzkrise / MENÜ   EN DE FR
    (Photo: 2006 by Yogi, Creat.Comm.Attrib. ShareAlike 2.0 Lic.)



Ein Volkswirt hierzu: "Die Politiker als Retter der Spekulanten - mit dem Geld der korrekten Steuerzahler - Verschuldung zwei zukünftiger Generationen, die es abbezahlen sollen. Diese Absurdität ist eine totale.
Soziale Marktwirtschaft existiert nur noch auf dem Papier. Der Rahmen ist überspannt. Es geht so nicht weiter."

Diese Seite eröffnet Ihren Weg zu Websites mit Koordination von Wissenschaftlern - denkende Ökonomen, denkende Juristen -, die eine neue Opposition darstellen. Dort erfolgt Koordination von weiterer Verfassungsbeschwerde und EU-Verfahren gegen jetzige und alle zukünftigen "Rettungspakete" in der EU unter Ruinierung von Wirtschaft, Arbeit und Demokratie. Alle Bürger können sich den Eingaben anschließen.

» Wie Finanzmärkte regulieren?   EN DE FR
» Totalitärer Kapitalismus / Analyse   DE
» Totalitärer Liberalismus: Finanzkrisen?   DE


» Executive compensation : excessive?   EN
» Gier-Genetik: Giergen entdeckt!.   DE
» Gier-Genetik, Geld & Macht....   EN DE FR

» Marfinetten,auf einfält.Politiker wetten?   EN DE FR
» Marfinosi: Wette /schwache Regier.?   EN DE FR
» Finanzkrise / MENÜ   EN DE FR

» Korruption, Veruntreuung, Gier   EN DE FR
» Korruption / Politik, Vetternwirtschaft   EN DE FR
» Wie eine politische Partei gründen?   EN DE
» Progr.-Konzepte für Parteigründer   DE
» Parodie: Partei für legalisierte Korruption.   EN DE FR
» Parodie: Partei für legalisierte Korruption. Für Lobbykratie und Filzokratie. Von der Bundesrepublik zur Banandesrepublik. EN DE FR
» Amigos / Programm   DE


(Photo: Male Lion and Cub Chitwa, eating a Cape Buffalo, South Africa / Northern Sabi Sand. By Luca Galuzzi,2004, galuzzi.it. Creat.Comm.Attr.ShareAlike 2.5 Lic.)





Wie sie funktioniert - ihre zahlreichen Varianten - , und wieso das Meiste nie aufgedeckt wird, oder aufgedeckt wird, aber unverfolgt bleibt...

» Korruption, Veruntreuung, Gier   EN DE FR
» Korruption / Politik, Vetternwirtschaft   EN DE FR
» Parodie: Partei für legalisierte Korruption.   EN DE FR
» Parodie: Partei für legalisierte Korruption. Für Lobbykratie und Filzokratie. Von der Bundesrepublik zur Banandesrepublik. EN DE FR
» Amigos / Programm   DE
» Gier-Genetik: Giergen entdeckt!.   DE
» Gier-Genetik, Geld & Macht....   EN DE FR

» Marfinetten,auf einfält.Politiker wetten?   EN DE FR
» Marfinosi: Wette /schwache Regier.?   EN DE FR
» Finanzkrise / MENÜ   EN DE FR


Photo: Eug.Pivovarov, Russia.


Abmahnung erhalten? ...Beißen!
 image: Dog - Abmahnung
Serienabmahner: Gegen Juristen-,,Pädophilie'' hilft Schutzgemeinschaft:


» Schutzgemeinsch.Abmahnung _Menu_   DE

Mit diesen Strategie- Hilfen wurde erstmals in Deutschland eine anwaltliche Abmahnfabrik stillgelegt (2008). Staatsanwaltschaft: Hausdurchsuchung bei 2 Abmahnanwälten. Die ~100++ Abgemahnten erhielten ihr Geld zurück - insgesamt wohl 100.000++ ?? Je mehr diese Schutz-Infos besucht werden, desto mehr wird fortgesetzt. - Bitte Links+Hinweise über aha7.com ! (Presse,Sites,Foren,Blogs,...)
(Photo: © 2007 infos7.com site admin. & author)


200 Websites warten auf Ihre Pressemitteilungen - kostenlos (50 deutsch, 100 englisch, 50 französisch).
Beabsichtigt ist, hier immer das effizienteste Pressemitteilungs- Werkzeug des Internets verfügbar zu machen: Zugang zu Site-Listen und Anleitungen, wie zu optimieren.

» Ihre Website auf 200 Medien-Sites   EN DE FR

Photo:  (B) US government /Dept.of Energy - nuclear arms test (Nevada Test Site, 1951, Operation Buster-Jangle, Charlie)


Die meisten wichtigen politischen Entscheidungen basieren auf falschen Statistiken.
» MENU: falsche Wirtschaftsstatistiken   EN DE FR

Alles über PSEUCALC Pseudo -Kalkül, Pseudo-Science, Pseudo-Mathematik

(Photo: By Toni_(f) Frissell (1907-1988): Fashion model underwater, Florida,1947; Libr.of Congr.)


(1) Legale Rechtsgrundlagen, zukünftig Fernseh- / Rundfunkgebühren legal nicht mehr zu zahlen.
(2) Kleinverlage und Autoren: Ihr Honorar-Anteil an der GEZ-Gebühr ("Kultursteuer")!
(3) PC-Verwender: Gebühr zurück? Legale Steuern- Aufrechnung?

Nicht alle Dinosaurier sind ausgestorben. UNO7 FLAMINGO ist hilfreich bemüht um liebevolle Sterbehilfe für ein vergreistes Gebührensystem... für ein durch das Internet antiquiert gewordenes Konzept des Staatsfernsehens. Die Bürger müssen entscheiden, ob die totale Absurdität eines Staatsfernsehens auf die Intensivstation muss als Vorstufe zur Endstation - das Museum. Denn inmitten einer pluralistischen Demokratie - der Staat als oberster Video- und Meinungsfabrikant? Absurder geht es nicht.

» Verweigerung GEZ / Textbeispiel   EN DE FR

» Ihr Geld für die GEZ? - UNO7 FLAMINGO für Informationsfreiheit! Für die Freiheit der Bürger, öffentliches = staatliches Fernsehen zu sehen oder nicht zu sehen.   EN DE FR
» Medienfianzierung neu ordnen (GEZ etc.)   DE
» "Don Pedros Liebesbriefe"   EN DE FR

    (Photo: Aaron Logan, 2004, Creat,Comm.Attrib.1.0 lic.)



Hilfen, um für die meisten derartigen Probleme selber im Internet alle Schlüsselinformationen zu finden.
» Abofallen: Selbsthilfe- Mustertext   DE

» Internet-Betrug: Selbstschutz   DE
» Schutzgemeinsch.Abmahnung _Menu_   DE
» Muster / gegen Abmahner, kommentiert   DE


(Photo: 2009 Ianaré Sévi: A yawning American alligator (Alligator mississippiensis), Collier county, Florida. - Creat. Comm. Attrib.Sh.Al. 3.0 Lic.)
'Love your enemies...': Kung-fu-tse (alias 'Konfuzius', 551 - 479 bef.Chr.)



© Content + proprietary software: Copyright 1996 - 2015 CYB.PLAN.SOFTEX_Ltd_, _London_, +_Autor (für_eigenen_Inhalt).
HTML5 _CERTIFIED_ image: certif.W3xhtm10 image: certif.W3css image: powered by Perl
 _i_
  EN DE FR     Menu  
AMIGOS !
Projekte
mitfinanzieren
Konzept:
AMIGOS!
Wahl-
programm
Don-Pedro-
  Kommission  
wahre
Absicht
 
 
 
 
ami7.com        AMIGO-PARTEI i.Gr.        ok @ ami7.com
  andere
 Sites :
Freiheit
und Zivilisation  
Publi-Media
  Recht+Wirtsch.    
LIBRA
vox7.com Politik
TERRA UNIKA S.e.V.
 uno7.com   sei edel 
Humor weltweit
        hum7.com       
 
 
 
                         -ana-pubcc-pha11477# D=15214 F=vescoma-de.htm